Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste.

Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen

Ich akzeptiere die Vereinbarung
von Tricia Wright, creation.com
Wie christliche Eltern ihren Kindern bei der Fahrt über evolutionistische Bildungsgewässer helfen können – der Erfahrungsbericht einer amerikanischen Studentin

„Man sagt, Evolution sei nur eine Theorie. In der Wissenschaft ist aber eine Theorie ein etabliertes Prinzip, das durch jahrzehntelange Forschung validiert ist. Evolution zum Beispiel. Es gibt kein einziges Beweisstück gegen die Evolution.“

Der Professor blickte sich im Labor um. Er wollte sichergehen, dass bei jedem von uns Studenten die Botschaft ankam. Ich hatte gehört, dass es im College so zugehen würde. Gerüchten zufolge war der höhere Bildungsweg ein stürmisches Meer, das von Wellen evolutionärer Indoktrination aufgewühlt wurde, mit schwammigen postmodernen Moralvorstellungen aus den Tiefen der gottlosen Philosophien. Einmal vom Kurs abgekommen, kehrten nur wenige junge Christen jemals aus jenen gefährlichen Gewässern ans Ufer zurück.

Da war ich nun, selber umhertreibend, eine Welle der Indoktrination nach der anderen brach über mich herein, während ich durch intensiv-darwinistische Kurse steuerte – von physischer Anthropologie bis zu molekularer Evolution. Wie habe ich als schöpfungsgläubige Studentin in so einer Umgebung überlebt?

Zunächst einmal hatte ich einen Leuchtturm, den meine Familie erbaut hatte. Er bot einen Orientierungspunkt, um die Richtung festzustellen, gab Schutz, um festen Boden zu finden, und war die Heimatbasis, die Signale sandte, wenn die Wellen zu hoch schlugen. Um solche Leuchttürme zu bauen, braucht man Zeit, Geld und Energie, aber Leben zu retten ist die Mühe wert. Ermutigend ist, dass es für christliche Eltern mindestens sieben Wege gibt, so einen Leuchtturm zu bauen – eine familiäre Umgebung, die Studenten in evolutionistischen Gewässern entsprechende Vorbereitung und Unterstützung gewährt.

Literaturverzeichnis

  1. CMI hat schon länger davor gewarnt, um selbst kein leichtes Angriffsziel zu werden. Siehe den engl. Artikel creation.com/qa#just_theory.